«Wir wirken – immer. Ihr Körper spricht so laut, dass ich Ihre Worte kaum hören kann.»
Das ist Wirkungskompetenz.

Anti-Lampenfieber

«Das Gehirn ist eine grossartige Sache. Es funktioniert bis zu dem Zeitpunkt wo du aufstehst, um eine Rede zu halten.» (Mark Twain)

Angst beginnt im Kopf – Mut auch.

«Du musst dich daran erinnern, dass Angst nicht echt ist. Es ist ein Produkt deiner Gedanken. Verstehe mich nicht falsch. Gefahr ist sehr echt, aber Angst ist eine Entscheidung.» (Will Smith)

Bleibt Ihnen das Wort im Hals stecken, wenn Sie eine Präsentation, eine Rede oder einen Vortrag halten müssen? Schlägt Ihnen das Herz bis zum Hals, bekommen Sie zittrige Knie, Schweissausbrüche, haben Sie Angst, zu erröten oder zu erbleichen? Befürchten Sie gar ein Blackout? Denken Sie mit Panik an bevorstehende Auftritte, Gespräche oder Prüfungen? Dann geht es Ihnen wie vielen Menschen: Fast 80% der Menschen, die öffentlich auftreten müssen, leiden unter irgendeiner Form von Lampenfieber, Auftritts- oder Redeangst. Lampenfieber tritt unabhängig vom Alter und Charakter auf und zieht sich durch sämtliche Berufsgruppen. Die gute Nachricht ist: Lampenfieber kann besiegt werden! Wir unterstützen und begleiten Sie und haben dabei immer Ihr individuelles Ziel vor Augen! Wir arbeiten gemeinsam und zielgerichtet darauf hin, – egal ob es um die grundlegende Bekämpfung von Lampenfieber oder einen konkret bevorstehenden Auftritt geht.

Auftritte und Präsentationen

Fesseln Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit Wirkungskompetenz. Langweilige Auftritte? Nein danke!

Wissen, wie ich wirke, wissen, wie ich mich anhöre, wissen, wie ich mich präsentiere. Wie wollen Sie wirken? Wir zeigen Ihnen, welche Aspekte der nonverbalen Kommunikation Sie für Ihre Ziele einsetzen können. Begeistern Sie durch wortgewandtes, souveränes und authentisches Auftreten. Kommunizieren Sie klar und fesseln Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit Ihrer Präsenz und Ausstrahlung. Lernen Sie Ihre Körpersprache kennen und entwickeln Sie Ihre eigene, lebendige Sprachmelodie. Wir legen zudem grossen Wert auf die Stimmbildung mit den Aspekten Klang, Tonhöhenrelevanz, Atem, Pausentechnik, Lautstärke- und Temporegelung denn WIE ich etwas sage, hat eine noch viel höhere Wirkung als WAS ich sage.

In folgenden Bereichen trainieren wir:

  • Aufbau einer sicheren und stabilen Stimme
  • Mit Emotionen sprechen, motivieren und begeistern
  • Die eigene Körpersprache kennenlernen
  • Entwicklung einer authentischen und individuellen Körpersprache
  • Die Körpersprache der Anwesenden deuten lernen
  • Entwicklung einer lebendigen Sprachmelodie
  • Sprechgewohnheiten kennenlernen und verändern
  • Die Aufmerksamkeit der Zuhörerinnen und Zuhörer steigern
  • Kompetentes, wirkungsvolles und überzeugendes Auftreten

Optimieren Sie Ihre Kommunikationskompetenzen! Präsentieren Sie sich gekonnt, sympathisch und kompetent. Überzeugen Sie mit Emotionen und Persönlichkeit. Damit Ihr Auftritt überzeugt, denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Nonverbale Kommunikation: Körpersprache/Gestik

Sehen Sie, was andere denken und fühlen, indem Sie lernen, Körpersprache, Mimik und Gestik zu entschlüsseln. Gefühle sehen, Menschen verstehen.

Kommunikation ist mehr als nur miteinander sprechen. Paul Watzlawik hat es sehr gut auf den Punkt gebracht: Man kann nicht nicht kommunizieren. Neben der verbalen kann noch zwischen nonverbaler und paraverbaler Kommunikation unterschieden werden. Von nonverbaler Kommunikation spricht man, wenn es um die Körpersprache, Gestik, den Augenkontakt, die Mimik, Kleidung, die Gerüche und Berührungen geht. Paraverbal meint dagegen die Art und Weise, wie gesprochen wird, also zum Beispiel der Tonfall, die Stimmlage, die Artikulation, das Sprechtempo, die Sprachmelodie oder die Lautstärke.

Nonverbale Kommunikation ist äusserst kraftvoll: Ein einziger Blick kann Bände sprechen, selbst kleine Gesten wie ein Lächeln, ein Kopfneigen, eine sanfte Berührung zur rechten Zeit können eine enorme Wirkung entfalten, manchmal sogar eine heilsame.

Nonverbale Kommunikation macht rund 60 bis 65 % der gesamten zwischenmenschlichen Kommunikation aus. Schärfen Sie mit uns Ihre Menschenkenntnis und trainieren Sie emotionale Intelligenz.

Ausbildung Mimik-Resonanz: Gefühle sehen – Menschen verstehen

«Nonverbale Wahrnehmungsfähigkeit ist DAS Trainingsthema der Gegenwart und Zukunft.» (Dirk W. Eilert)

Emotionale Intelligenz ist die «Währung» des 21. Jahrhunderts. Emotionen wahrzunehmen, zu verstehen und gekonnt mit ihnen umzugehen, ist in der heutigen Zeit die erfolgsentscheidende Schlüsselfähigkeit – sei es privat oder im Berufsleben.

Das Mimikresonanz®-Konzept wurde im Jahr 2011 von Dirk W. Eilert, aufbauend auf den aktuellen Forschungs­ergebnissen aus Psychologie und Verhaltensforschung, entwickelt. Es wird ständig an den aktuellen Stand der Wissenschaft angepasst.

Verlassen Sie sich noch auf Worte oder lesen Sie schon nonverbal?

Im Kern trainiert Mimikresonanz® die Fähigkeit, die Emotionen anderer Menschen treffsicher zu erkennen, richtig zu interpretieren und angemessen mit ihnen umzugehen. Die dahinterstehende Kernkompetenz, nonverbale Signale präzise zu entschlüsseln, steigert nicht nur die Empathie, sondern zusätzlich auch die Menschenkenntnis und die eigene Wirkungskompetenz. Diese drei Schlüsselkompetenzen sind Teilbereiche der emotionalen Intelligenz und essenziell für eine gelingende zwischenmenschliche Kommunikation sowie für erfüllende Beziehungen – sowohl beruflich als auch privat. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt des Facereading.

Motiviert und bereit, loszulegen?

Wir beraten Sie und sind für Sie da.

Wie möchten Sie uns kontaktieren?

+41 78 870 57 67
E-Mail
Formular