«Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann der Hund mehr Gefühle ausdrücken, als so mancher Mensch mit stundenlangem Gerde.»
(Louis Armstrong)

Hundezucht: THE LUCKY MOUNTAIN DOGS

«Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.» (Heinz Rühmann). Entdecken Sie unsere kleine, feine Hundezucht.

Bolonka Zwetna from THE LUCKY MOUNTAIN DOGS

Der Bolonka Zwetna hat ein erstaunliches Talent, sich an sein menschliches Rudel anzupassen und lebt gern mit Sportskanonen, aber auch ruhigen Personen zusammen. Allerdings ist der Bolonka nicht gerne stundenlang allein zu Haus, deshalb verkaufen wir die Welpen nicht an Menschen, die Vollzeit berufstätig sind, ausser Sie dürfen ihn zur Arbeit mitnehmen. Auf Wunsch bilden wir unsere Welpen zu Coaching-, Büro-, oder Sozialhunden nach unserem Skill Care Prinzip aus.

Das Wesen

Der Bolonka Zwetna vereinigt viele positive Eigenschaften. Er ist freundlich, aufgeschlossen, verspielt, intelligent, treu und ausgeglichen. Er ist kein Kläffer, obgleich er durchaus anschlagen kann, wenn ihm etwas nicht geheuer erscheint oder fremde Menschen vor der Tür stehen. Er ist sehr sensibel und anhänglich und baut eine feste Bindung zu seinem Menschen bzw. seinem menschlichen Rudel auf. Obwohl der Bolonka sehr bewegungsfreudig ist, hat er ein gemäßigtes Temperament und mag kuschelige Stunden auf dem Schoß und ist außerordentlich verschmust.

Bitte denk dran: der Bolonka Zwetna ist trotz seines niedlichen Aussehens und der kleinen Größe ein ganzer Hund. Natürlich liebt er es draußen zu sein, zu toben, mit anderen Artgenossen zu spielen und zu laufen.

Eignet sich der kleine Bolonka Zwetna als Therapiehund?

Sieh ihn Dir doch an! Wer kann diesem hübschen Gesichtchen und dem munteren und freundlichen Wesen schon widerstehen? Der Bolonka ist ein absolutes Vorbild, wenn es um geeignete Therapiehunde geht, und bietet beste Voraussetzungen. Er ist lebhaft aber geduldig, dazu neugierig und sehr menschenbezogen. Er ist nicht wirklich scheu gegenüber Fremden, sondern kontaktfreudig und aufgeschlossen. Sein ausgeglichenes Wesen rundet seine Qualifikation gekonnt ab. Er bringt also alles mit, was ein guter Therapiehund braucht. Natürlich ist der Bolonka außerdem sehr gelehrig und intelligent, was dem Hundeführer die Ausbildung zum Therapiehund erheblich vereinfacht. Sein putziges Aussehen, die Feinfühligkeit und die kompakte Größe kommen ihm bei der Arbeit mit seinen Patienten zugute. Ältere Menschen und Kinder haben keine Angst vor dem kleinen Schoßhund, was die erste Kontaktaufnahme und den Umgang allgemein erleichtert. Da ein guter Therapiehund sich geduldig anfassen und auch hochheben lässt, wird dem Bolonka sehr gerne sein samtig weiches Fell gestreichelt, während er es sich auf dem Schoß seiner Patienten oder neben ihnen auf dem Bett gemütlich macht.

Unsere Bolonkas, Skill Care Dogs und unsere Zucht: klein und fein

Unsere Bolonkas sind nach unserem konzipierten Skill Care Konzept zu Therapie- und Coachinghunden ausgebildet worden. Wir arbeiten aktiv und aus Überzeugung in der hundegestützten Persönlichkeitsstärkung. Von Zeit zu Zeit haben wir bestens sozialisierte und geprägte Welpen in allerbeste Hände abzugeben.